Matthias Manser (1991) wuchs in Appenzell AI auf. Mit neun Jahren begann er mit dem Trompetenspiel. Nach Matura und Musikmilitär studierte er klassische Trompete an der Zürcher Hochschule der Künste bei Prof. Frits Damrow und Prof. Laurent Tinguely, mit Orchesterleitung und Jazztrompete im Nebenfach.
Matthias Manser arbeitet als Trompetenlehrer und Dirigent, daneben mischt er in mehreren Kammermusikprojekten verschiedenster Couleur mit.
Matthias Manser web
 

 
Fabian Jud unterrichtet an der Regionalen Musikschule Dübendorf Trompete und Bläserklasse.

Mit seinem Abschluss als Master of Arts in Musikpädagogik tritt er als freischaffender Trompeter in verschiedenen Formationen und Ensembles auf.

Zudem ist er als Zuzüger bei diversen Orchester-, Chor- und Opernprojekten engagiert und dirigiert das Jugendblasorchester Jubolino/Juborajo der Musikschule Rapperswil sowie die Musikgesellschaft Reichenburg SZ.

Weiteres unter www.fabian-jud.ch
Fabian Jud 
Ausbildung:
seit 2000 Klarinettenausbildung bei der
Regionalen Musikschule Dübendorf

2011:

Besuch des Dirigentenkurses Mittelstufe des Zürcher Blasmusikverbandes

2009:

Rekrutenschule in Aarau/Bern als Militärtrompeter

Musikalische Tätigkeiten:

2001-2013 Aktivmitglied in der Jugendmusik Dübendorf
seit 2010   Aktivmitglied in der Stadtmusik Dübendorf
seit 2011   Vize-Dirigent in der Stadtmusik Dübendorf
seit 2011   Vize-Dirigent der Jugendmusik Dübendorf

Diverse Aushilfen in verschiedenen Vereinen und Orchester





Paddy